11.02.2010 in Presse von SPD Odenwald

Haupt- und Real- wird Gesamtschule

 

Bildung: Kultusministerin Dorothea Henzler sagt ja zu Umwandlung der Schule am Sportpark

ERBACH. Kultusministerin Dorothea Henzler beabsichtigt, der Umwandlung der Schule am Sportpark in Erbach in eine integrierte Gesamtschule zum Schuljahr 2010/11 zuzustimmen.

05.02.2010 in Presse von SPD Odenwald

Odenwälder SPD fordert Klarheit

 
Zukunft ungewiss: Die Schule am Sportpark in Erbach (Foto: odenwaldkreis.de)

Politik: Partei: Schädliche Hinhaltetaktik bei Genehmigung der Umwandlung zweier Schulen

ODENWALDKREIS. Die Odenwälder SPD fordert in einer Pressemitteilung von der Hessischen CDU/FDP-Landesregierung Klarheit über die Zukunft der Schule am Sportpark in Erbach und der Theodor-Litt-Schule (TLS) in Michelstadt.

04.02.2010 in Presse von SPD Odenwald

Nach schwierigem Jahr sucht SPD-Chef den Aufbruch

 
SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel bei seiner Neujahrsrede in Breuberg (Foto: Walter Schmunk).

HAINSTADT. ,,2009 war für die Sozialdemokratie ein schwieriges Jahr mit schweren Wahlniederlagen. Dennoch sind wir nicht zur Tagesordnung übergegangen, sondern haben zusammengehalten und Konsequenzen gezogen, weil wir wieder politisch gestalten wollen." Dieses Fazit zog Thorsten Schäfer-Gümpel am Sonntag beim Neujahrsempfang der Odenwälder SPD und des Breuberger Ortsvereins dieser Partei in Hainstadt. Der hessische SPD-Chef und Vorsitzende der Landtagsfraktion verbreitete Aufbruchstimmung.

31.01.2010 in Presse von SPD Odenwald

Spatenstich für die Sporthalle

 

Baubeginn: Projekt am Michelstädter Schulzentrum kostet annähernd fünf Millionen Euro - Für die Sanierung werden im Lauf der Zeit 500 000 Euro ausgegeben
Kürzlich erfolgte der Spatenstich für den Neubau einer Drei-Felder-Sporthalle am Schulzentrum Michelstadt. Ihn vollzogen an Ort und Stelle Oliver Grobeis (Leiter der Schulverwaltung des Odenwaldkreises), Dieter Weis (Leiter der Theodor-Litt-Schule), Peter Schug (Rektor Berufliches Schulzentrum Odenwaldkreis), Cornelia Fürpahs-Zipp (Volkshochschule), Michael Reuter (Beauftragter für Schule und Jugend), Landrat Dietrich Kübler, Architekt Andreas Janouschkowetz und Thomas Lüsse (Bau und Immobilienmanagement Odenwaldkreis).

23.09.2008 in Presse von SPD Odenwald

Odenwälder Sozialdemokraten treten mit Detlev Blitz an - Neuer Vorstand gewählt

 
Parteitag der Odenwälder Sozialdemokraten in Reichelsheim (Foto: Swen Klingelhöfer)

Reichelsheim – Auf dem Parteitag der Odenwälder Sozialdemokraten am vergangenen Montag (22.) wurde der 49- jährige Höchster Detlev Blitz (SPD) als Direkt- Kandidat für den Bundestagswahlkreis 187 Odenwald einstimmig vorgeschlagen. Der Bundestagswahlkreis Odenwald besteht aus den Kommunen von drei Landkreisen: der Odenwaldkreis, der Ost-Kreis von Darmstadt-Dieburg, sowie den Gemeinden Hainburg, Mainhausen, Rodgau, Rödermark, Seligenstadt des Landkreises Offenbach.
Auf der Wahlkreiskonferenz am 27. November in Groß-Umstadt wird dann der gemeinsame Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis 187 Odenwald gewählt.

Suchen

Downloads

110 Jahre SPD

Blinklicht 2016

Blinklicht 2017

Fraktion

Presse

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:11
Online:1

Infos und News

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

07.07.2018 07:15 Europa braucht diese Beteiligung
Europäisches Parlament macht Weg frei für Reform der Bürgerinitiative Das Europäische Parlament hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, den Beginn der Verhandlungen über eine Reform der Europäischen Bürgerinitiative beschlossen. „Dass sich in den fünf Jahren mehr als acht Millionen Menschen an einer Europäischen Bürgerinitiative beteiligt haben, zeigt, wie stark der Bedarf nach direkter und grenzüberschreitender

06.07.2018 21:12 Gesündere Lebensmittel statt Hightech-Food
Anlässlich des heutigen Verbändetreffens im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zur nationalen Reduktionsstrategie hat die SPD-Bundestagsfraktion dazu Anforderungen erarbeitet. Klar ist: Wir brauchen keine langwierigen neuen Produktentwicklungen. Weniger Zucker, Fett und Salz sind längst machbar. „Bereits heute sind Lebensmittel auf dem Markt, die mit weniger Zucker, Fett oder Salz auskommen. Ein Vergleich häufig gekaufter Lebensmittel des

Ein Service von info.websozis.de