05.05.2015 in Allgemein von SPD Odenwald

SPD oben und über die Grenzen hinaus

 
Foto: Rolf Wilkes

Zu ihrem ersten Parteitag nach der gewonnenen Landratswahl trafen sich die Delegierten der Sozialdemokratischen Partei des Unterbezirks Odenwaldkreis in der Alten Turnhalle in Beerfelden. Im sehr gut gefüllten Saal gab der Unterbezirksvorsitzende Oliver Grobeis die Marschrichtung vor, in dem er die Genossinnen und Genossen aufrief, nach der vergangenen Wahl drängende Themen ausführlich und inhaltlich detalliert zu diskutieren und somit das Profil der Sozialdemokraten weiter zu schärfen. Denn "nach der Wahl ist vor der Wahl" - die Kommunalwahl steht schon in knapp einem Jahr vor der Tür und im Odenwaldkreis müssen die seit Horst Schnur brachliegenden Problemstellungen gelöst werden, so Grobeis.

 

19.02.2015 in Allgemein von SPD Odenwald

Landratskandidat Frank Matiaske zu Gast auf dem Koziol-Messestand bei der AMBIENTE

 

Frank Matiaske, Breuberger Bürgermeister und Kandidat der Odenwälder SPD für die Landratswahl am 15. März, informierte sich auf der gestern zu Ende gegangenen AMBIENTE in Frankfurt über die erfolgreiche Arbeit der Odenwälder Firma Koziol. Die AMBIENTE ist die international bedeutendste Konsumgütermesse.

10.02.2015 in Allgemein von SPD Odenwald

Voll besetztes Haus der Energie beim Neujahrsempfang der Odenwälder SPD

 

Der Unterbezirksvorsitzende Oliver Grobeis konnte beim diesjährigen Neujahrsempfang der Odenwälder SPD im vollbesetzten Haus der Energie eine ganze Reihe von Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Wirtschaft, Gewerkschaft und Politik begrüßen.

Hauptredner waren der Nürnberger Oberbürgermeister und Präsident des Deutschen Städtetages Dr. Ulrich Maly sowie der Landratskandidat der Odenwälder SPD Frank Matiaske.

12.11.2014 in Allgemein von SPD Odenwald

Herausragendes für Kopf, Herz und Bauch

 
Martinsgansessen 2014

Traditionelles Martinsgansessen, zum ersten Mal in Erbach, überzeugt nicht nur kulinarisch

Zum traditionellen Martinsgansessen trafen sich am 11. November 2014 die Odenwälder Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in der Erbacher Werner-Borchers-Halle. Doch nicht nur der vorzügliche Gänsebraten von Restaurantchefin Atifa Perdjedjaj wusste zu überzeugen, umrahmt von der charmanten Moderation der Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Erbach, Nicole Kelbert-Gerbig, und der A-Capella-Gesangsgruppe Peanuts aus Bad König  konnte der Unterbezirksvorsitzende Oliver Grobeis zwei Hochkaräter sozialdemokratischer Politik in Region, Land und Bund präsentieren.

06.03.2014 in Allgemein von SPD Odenwald

Die AG Migration und Vielfalt in der SPD lud ein

 
MVO OREG

Veranstaltung zur Vorstellung des Beratungsangebots des Wirtschaftsservices der OREG mit der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt der SPD

Am Donnerstag, (27.2.14) gelang es der SPD Arbeitsgemeinschaft MVO, zusammen mit dem Wirtschaftsservice der OREG und Unterstützung des MdL Rüdiger Holschuh eine informative Veranstaltung über die Beratungen der OREG  insbesondere für Existenzgründer und bestehende Firmen speziell für Migranten zu organisieren. Als Referentin konnte Frau Gabriele Seubert, langjährige Mitarbeiterin im Wirtschafts-Service der OREG und Expertin im Bereich der Gründungsförderung, begrüßt werden.

Suchen

Downloads

1. SPD Hallenfl

110 Jahre SPD

Blinklicht 2016

Blinklicht 2017

Fraktion

Presse

Mitglied werden

Mitglied werden

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:37
Online:1

Infos und News

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

Ein Service von info.websozis.de