07.01.2021 in Ortsverein

Wiederkehrende Straßenbeiträge – eine gerechte Lösung

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

ein Thema, das für viele von ihnen in Zukunft sehr wichtig ist, konnte in der Gemeindevertretung in letzter Zeit wenig behandelt werden. Die Sanierung des Schwimmbades und die Erweiterung der Kindertagesstätte standen hier vorrangig auf der Tagesordnung.

22.12.2020 in Ortsverein

Auftakt zur Kommunalwahl 2021 – Crumbacher SPD mit starker Aufstellung!

 

 

Nach vielen Gesprächen und Beratungen im Vorfeld ist es der Crumbacher SPD wiederum gelungen, eine starke Liste aus erfahrenen und neuen Bewerberinnen und Bewerbern für die anstehende Kommunalwahl zu präsentieren.

 

26.11.2020 in Fraktion

Kandidatenliste des SPD-Ortsvereins Fränkisch-Crumbach einstimmig bestätigt

 
Ein Blick in die Aula, während Klaus Horlacher zu den Anwesenden spricht - immer mit Abstand und Maske -

 

Am vergangenen Dienstag, den 24.11.2020 fand in der Aula der Rodensteinschule die Mitgliederversammlung zur Vorstellung der Listenkandidaten und Listenkandidatinnen der Fränkisch-Crumbacher SPD für die Kommunalwahl am 14. März 2021 statt.

Hier wurden alle 15 Listenkandidaten einstimmig von den stimmberechtigten Mitgliedern bestätigt.

16.09.2020 in Allgemein

Jahreshauptversammlung 2020 des SPD-Ortsvereins Fränkisch-Crumbach in den Crumbacher Stuben

 
Coronaregeln sind auch bei den Jahreshauptversammlungen einzuhalten!

Erster Vorsitzender bleibt Thomas Wießmann 

Stellvertreter bleibt Patrick Eckert

neuer Schriftführer wird Jörg Dinkel

Desinfektionsmittel war immer in Reichweite

12.08.2020 in Allgemein

Silberstreif am Horizont – Fördergelder zur Sanierung des Crumbacher Schwimmbades in Aussicht!

 

 

Bundestagsabgeordneter Jens Zimmermann besuchte heute das Crumbacher Schwimmbad und versicherte seine volle Unterstützung bei der Bereitstellung von Fördermitteln das BUNDES!

 

Suchen

Downloads

110 Jahre SPD

Allgemein

Anträge 2019

Blinklicht 2019

Blinklicht 2020

Fraktion

Besucher

Besucher:540884
Heute:38
Online:2

Infos und News

22.01.2021 09:49 Heil nimmt Arbeitgeber in die Pflicht
Mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden. weiterlesen auf

22.01.2021 09:05 Achim Post zu Grenzschließungen
Jetzt braucht es europäisches Teamplay Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben. „Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben.

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

Ein Service von info.websozis.de