30.05.2018 in Allgemein von SPD Odenwald

Apfelweinanstich der SPD in der Hessischen Landesvertretung

 

Im Frühjahr wird Berlin zur Apfelwein-Metropole, denn dann lädt die hessische SPD Spitzen aus Politik und Wirtschaft zum Apfelweinanstich in die Landesvertretung ein. Der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann eröffnete den Anstich Ende Mai und begrüßte die Ehrengäste Bundesaußenminister Heiko Maas, Justizministerin Katharina Barley und SPD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles. Mit der Apfelblütenkönigin 2016 Kim Hibschenberger und Katharina Fesel, der Königin des Jahres 2017, war hoher Besuch aus Höchst nach Berlin gekommen. 

29.05.2018 in Ortsvereine

Frühlingsfahrt am 05. Mai 2018

 
Im Garten der Hütte des Pfälzer-Waldvereins

Zu seiner diesjährigen Frühlingsfahrt hatte der SPD-Ortsverein Fränkisch-Crumbach seine Mitglieder und Freunde für Samstag, den 05. Mai 2018 eingeladen.

25.05.2018 in Presse von SPD Odenwald

Ralf Stegner, MdL, zu Gast beim Empfang des SPD Unterbezirks Odenwaldkreis

 

Landes-und Fraktionsvorsitzender der SPD Schleswig-Holstein im Gespräch mit dem Odenwälder SPD-Landtagsabgeordneten Rüdiger Holschuh am 06. Juni 2018 im Michelstädter Stadthaus

 

 

Die SPD im Odenwaldkreis lädt am Mittwoch, den 06. Juni 2018, um 19.00 Uhr

zu einem Empfang in das Stadthaus, Frankfurter Straße, in Michelstadt. Als Gastredner wird Ralf Stegner, stellvertretender SPD-Bundesvorsitzender sowie Landes- und Fraktionsvorsitzender der SPD Schleswig-Holstein, erwartet. Stegner und der Odenwälder Landtagsabgeordnete Rüdiger Holschuh werden in lockerer Gesprächsatmosphäre über Themen, die die Menschen bewegen, reden.

 

Der SPD-Unterbezirksvorsitzende Oliver Grobeis würde sich sehr freuen, im Namen des gesamten SPD-Vorstandes möglichst viele interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

14.05.2018 in Landkreis von SPD Odenwald

SPD und die türkische CHP intensivieren ihre Zusammenarbeit im Odenwaldkreis

 

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Mete Kaplan den stellvertretenden Kreisvorsitzenden der größten türkischen Oppositionspartei CHP bei unserer letzten Unterbezirksvorstandssitzung begrüßen durften. Unser Parteivorsitzender Oliver Grobeis und unser Fraktionschef Raoul Giebenhain freuen sich sehr über eine Intensivierung der Zusammenarbeit mit unserer sozialdemokratischen Schwesterpartei auf Kreisebene.

24.04.2018 in Landkreis von SPD Odenwald

Rekha Krings neue Patientenfürsprecherin des Kreiskrankenhaus Erbach

 
Foto: SPD-Kreistagsfraktion

In der Kreistagssitzung am 23.04.2018 wurde die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD Odenwald Rekha Krings vom Parlament zur neuen Patientenfürsprecherin für das Kreiskrankenhaus Erbach gewählt. Aufgabe der Patientenfürsprecherinnen und –fürsprecher ist es Patientinnen und Patienten bei Problemen und Beschwerden gegenüber dem Krankenhaus, in dem sie behandelt werden, zu unterstützen und zu beraten.

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:15
Online:1

Infos und News

18.07.2018 19:54 Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52 Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

Ein Service von info.websozis.de