SPD-Sommerfest 2018 in Fränkisch-Crumbach

Veröffentlicht am 24.07.2018 in Ortsvereine

Zur Verlosung waren wieder alle Gäste gespannt, ob die Losfee ihr Los zieht.

 

Bei schönem Grillwetter feierte die Crumbacher SPD ihr Sommerfest mit Weinlaube, Kinderspielen, gutem Essen und Trinken und großer Tombola.

 

Inzwischen ist es fast schon Tradition, dass der SPD-Ortsverein sein Sommerfest im Hof von Karl und Anette Vogel feiert. In diesem Jahr war der Hof aber besonders schön geschmückt, was auch von vielen Besuchern bemerkt wurde. Die vielen positiven Rückmeldungen freuten uns und spornen uns an, im nächsten Jahr den Hof noch ein bisschen schöner zu machen, was ja fast unmöglich ist.

Auch in diesem Jahr lockte das besonders leckere Essen mit Rollbraten, Steaks, Bratwurst und delikaten Salaten sehr viele Gäste in den Hof von Familie Karl Vogel. Obwohl wir schon mehr Vorrat hatten, war der Rollbraten um 14.00 Uhr aus. Auch die tollen Torten und Kuchen schmeckten den Gästen, so dass zum Ende des Festes nur noch ein paar Stücke übrig waren.

Der Vorsitzende Thomas Wießmann konnte wieder einige Ehrengäste begrüßen: Vertreter der SPD Ortsvereine aus Brensbach und Reichelsheim, den Landrat des Odenwaldkreises, Frank Matiaske und den Landtagsabgeordneten Rüdiger Holschuh, der uns mit einer interessanten Rede einige Punkte aus dem Programm der SPD zur Landtagswahl im Oktober 2018 vorstellte.

Im Garten am Eingang zum Hof lockte wieder eine Weinlaube zum gemütlichen Verweilen. Hier konnte man im Tagesverlauf nur mit Glück freie Plätze ergattern. Die Zelte waren toll geschmückt und die Kinder wurden im Garten von Cora Best und Clara Dinkel betreut.

Das auch in diesem Jahr ausgeschenkte Grohe-Pils schmeckte an diesem Sommertag wieder besonders gut und der Wasservorrat war am Ende des Festes nahezu aufgebraucht.

Als am Abend der Fraktionsvorsitzende Andreas Engel mit Kyra Zörgiebel die über 40 Hauptpreise verloste, war der Vogel´sche Hof immer noch voll. Als 1. Hauptpreis wurde wie schon im Vorjahr ein Tandemflug von Kai Ehrenfried gestiftet. Der Gewinner Dieter Gerlach freute sich sehr über den Preis und will ihn auf jeden Fall einlösen.

Die SPD bedankt sich bei allen Gästen, die uns so zahlreich am Sommerfest besucht haben. Ganz besonders danken wir den Kuchen- und Tortenbäckern, den Spendern der Tombolapreise, den vielen, vielen Helfern vor und hinter den Kulissen und vor allem wieder Karl Vogel. Karl stellte seinen Hof zur Verfügung, half beim Auf-und Abbau mit und stand den ganzen Tag am Grill!

Lieber Karl – die Crumbacher SPD sagt „DANKE“!

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Fränkisch-Crumbach

 

Suchen

Downloads

110 Jahre SPD

Blinklicht 2016

Blinklicht 2017

Fraktion

Presse

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:109
Online:1

Infos und News

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

06.08.2018 17:05 Opfer von Hiroshima und Nagasaki mahnen: Nukleare Abrüstung wichtiger denn je
Im 73. Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 sehen wir einen Auftrag für heute und einen kleinen Hoffnungsschimmer – in Japan. „Fast 14.500 Atomwaffen gibt es weltweit – jede einzelne ist Zuviel. Die Krise der atomaren Abrüstung muss endlich überwunden werden. Das mahnen uns nicht nur die schätzungsweise 240.000

06.08.2018 17:03 Es müssen mehr neue und vor allem bezahlbare Wohnungen gebaut werden
Es gibt zu wenige Sozialwohnungen – das dürfe nicht hingenommen werden, sagt Bernhard Daldrup. Für das kommende Jahr sind deshalb 500 Millionen Euro zusätzlich für den sozialen Wohnungsneubau vorgesehen. „Wir dürfen nicht zulassen, dass es einen Wettbewerb um die wenigen verbliebenen Sozialwohnungen gibt. Denn es sind nur noch 1,2 Millionen Wohnungen für Geringverdiener und damit rund 46.000 weniger

02.08.2018 12:11 Wir stärken die Pflege mit mehr Personal und mehr Leistungen
Unsere Fachpolitikerinnen Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin, und Heike Baehrens, Pflegebeauftragte der SPD-Fraktion, erläutern das vom Kabinett beschlossene Sofortprogramm für Pflege. Sabine Dittmar: „Das Sofortprogramm ist ein wichtiges Signal für alle, die auf Pflege angewiesen sind und für alle, die in der Pflege arbeiten. Das Programm stärkt die Pflege in Krankenhäusern und Altenpflegeheimen. Es sorgt für mehr Personal

Ein Service von info.websozis.de