Silberstreif am Horizont – Fördergelder zur Sanierung des Crumbacher Schwimmbades in Aussicht!

Veröffentlicht am 12.08.2020 in Allgemein

 

Bundestagsabgeordneter Jens Zimmermann besuchte heute das Crumbacher Schwimmbad und versicherte seine volle Unterstützung bei der Bereitstellung von Fördermitteln das BUNDES!

 

Liebe Freunde,

 

auf dem Bild seht Ihr Jens Zimmermann zusammen mit Vertretern der Crumbacher SPD "Auf dem Sprung" ins große Becken unseres Schwimmbades.

Damit das bald wieder für alle Schwimmbadfreunde möglich ist, muss einiges rund um das Schwimmbad getan werden. Das eine Sanierung mit hohen Kosten verbunden ist, kann sich jeder gut vorstellen.

 

Zur Unterstützung der Sanierung des Freibades besuchte uns am Mittwoch, den 13. August unser Bundestagsabgeordneter Jens Zimmermann und erläuterte vor Ort die Möglichkeiten der Bereitstellung von Fördermitten des BUNDES zur Unterstützung der notwendigen Maßnahmen.

 

Dank frühzeitiger Information durch die SPD-Bundestagsfraktion können nun entsprechende Fördergelder, auch für weitergehende und umfassendere Sanierungsmaßnahmen, wie Beckensanierung und Renovierung der Sanitäranlagen, in die Planung mit einbezogen werden.

 

Hierzu sollen Mittel aus dem um aktuell um 600 Millionen Euro erweiterten BUNDES Förderprogramm:

„Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“

 

https://www.sport-jugend-kultur.de/news/projektaufruf-2020-zum-programm-sanierung-kommunaler-einrichtungen-in-den-bereichen-sport-jugend-u/                     

 

durch die Gemeinde beantragt werden.

 

Ein entsprechender Antrag wurde von der Crumbacher SPD-Fraktion bereits in die Gemeindevertretung eingebracht und vorab im Ältestenrat fraktionsübergreifend befürwortet. Der Gemeindevorstand wird sich nun mit den Einzelheiten beschäftigen und bis zur Sitzung der Gemeindevertretung im September ein beschlussfähiges Konzept vorlegen.

So können noch pünktlich bis Oktober 2020 alle notwendigen Unterlagen eingereicht werde. Die finale Entscheidung zur Vergabe der Fördergeldern soll Anfang 2021 fallen!

 

Vielen Dank an Jens und seine Mitarbeiterin Julia für den Besuch in Crumbach und die gezeigte Unterstützung für unser Crumbacher Schwimmbad!

 

Wir alle drücken nun die Daumen, dass der Förderantrag unserer Gemeinde zur Sanierung des Schwimmbades positiv beschieden wird!

 

Ihre/Eure Crumbacher SPD

 

Suchen

Downloads

110 Jahre SPD

Anträge 2019

Blinklicht 2017

Blinklicht 2018

Blinklicht 2019

Blinklicht 2020

Fraktion

Presse

RKB 2020

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:40
Online:2

Infos und News

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

Ein Service von info.websozis.de