Vielfältig-Nachhaltig-Vorsortiert- ERFOLGREICH!

Veröffentlicht am 10.04.2019 in Ortsvereine

Das Orga-Team des Rodensteiner Kinderbasars (v.links: Kathrin, Yvonne, Cécile, Jenny, Sonny und Kerstin)

 

Ein Rückblick auf den 4. Rodensteiner Kinderbasar im März 2019 vom Orga-Team

 

Und wieder liegt ein anstrengendes aber zugleich erfolgreiches und tolles Wochenende hinter dem Organisationsteam und den vielen fleißigen Helfern.

Die Vorbereitungen haben sich gelohnt, denn viele schöne Teile haben einen neuen Besitzer gefunden. Über 3000 Artikel wurden innerhalb eines Tages ausgepackt, eingepackt, sortiert, präsentiert und erfolgreich verkauft. 

Durch ein neues Etikettensystem konnten wir unseren Verkäufern eine tolle und schnellere Variante zusätzlich zum händigen Ausfüllen anbieten. Über 25 Kuchen und Torten gingen, bis auf einige wenige Stücke, über die Theke.

An unseren zwei Kassen waren meterlange Schlangen mit Käufern, die ein paar schöne Stücke für sich ergattern konnten. Daher hatten wir zum ersten Mal zusätzlich eine Schnellkasse für max. 5 Teile aufgebaut. 

Es waren wieder rund 300 Besucher in der Rodensteinhalle, um ein Teil von unserem 4. Rodensteiner Kinderbasar zu sein.  Unser Sortiment wird immer vielfältiger. Man wird von Kinderbüchern, Puppenzubehör, Traktoren bis Kinderzimmerdeko fündig. Auch die Anzahl an Kinderwägen, Wippen und Schwangerschaftsmode nimmt von Mal zu Mal zu.

Gemeinsam mit dem Ortsverein der SPD Fränkisch-Crumbach wurde dieses tolle Projekt des vorsortierten Kinderbasars ins Leben gerufen und wir freuen uns sehr darüber, dass das Konzept dank viel Herzblut und Hingabe sehr gut angenommen wird. 

Und auch das Organisationsteam hat Zuwachs bekommen. Mit Yvonne Weißensteiner und Jenny Müller helfen nun vier Hände mehr mit, dass der Flohmarkt weiterhin so wunderbar und erfolgreich ist.  

Die Organisation im Vorfeld und der Basar-Tag selbst ist sehr zeitintensiv und auch ein Stück weit anstrengend, aber zeitgleich auch so voller Spaß und Motivation, dass es jede Minute und Stunde wert ist. Und das alles wäre nicht möglich ohne diesen großen Background, die vielen Helfer, Mitwirkenden und Verkäufer die uns in allen Bereichen unterstützen.

Ebenfalls gilt ein großes Dankeschön unseren Käuferinnen und Käufern, welche uns aus dem ganzen Odenwald besuchen und unser Engagement zu schätzen wissen.  Daher möchten wir uns an dieser Stelle bei all diesen Menschen herzlich bedanken, denn ohne Euch wäre das so nicht möglich. DANKE

Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten vorsortierten Basar, der am 15.09.2019 an gleicher Stelle stattfindet. 

Also SAVE THE DATE & bis dahin eine gute Zeit

(Gastbeitrag des Organisationsteams, die mit dem SPD-Ortsverein gemeinsam den  Rodensteiner Kinderbasar veranstalten)

 

Suchen

Aus Hessen

Besucher

Besucher:540884
Heute:22
Online:1

Infos und News

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12 Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

Ein Service von info.websozis.de