Herbstwanderung der Crumbacher SPD

Veröffentlicht am 01.11.2021 in Ortsverein

Die SPD-Wanderer: Nach dem Mittagessen vor der Gaststätte „Zum Laudenauer Tal“

Sonniges Wetter, anregende Gespräche und gutes Essen an einem wunderschönen Herbsttag. Eine rundum gelungene Herbstwanderung.

 

Der Veranstaltungsausschuss unseres Ortsvereins hatte sich auch für dieses Jahr Gedanken für eine Herbsttour gemacht. Natürlich waren die aktuellen Umstände für eine Busfahrt ungünstig.

 

Deshalb lud der Vorstand die Mitglieder und Freund/innen des Ortsvereins für Samstag, den 16. Okt. 2021, Abmarsch 10.00 Uhr am Rathaus, ein zu einer Wanderung nach Laudenau ein. Der Weg führte zunächst über den Weilerts. Gegen 11.00 Uhr war eine kurze Rast auf dem Rodenstein-Wanderparkplatz. Hier konnten diejenigen, für welche die gesamte Strecke zu lang war, zur Wandergruppe dazustoßen.

 

Nach einem Glas Wein ging es dann weiter (ca. 4,5 km) an der Burg und dann an der Freiheit vorbei, über den Panoramaweg zum Gasthaus „Zum Laudenauer Tal“.  

Hier war ab 12.00 bis 14.30 Uhr ausreichend Platz auf der Terrasse reserviert. Zur Freude der Teilnehmer schien die Sonne und bescherte so eine angenehme Zeit auf der Terrasse.

 

Nach einem guten Mittagessen und schönem gemütlichem Beisammensein wanderte die Gruppe über die Röderhütte zurück zum Rodenstein-Parkplatz. Hier nochmals eine kurze Rast und ein Glas Wein, dann ging es weiter nach Fränkisch-Crumbach.

 

Der Vorstand des Ortsvereins freut sich, dass so viele Interessierte für die Herbstwanderung zu begeistern waren.

Für alle war es sicher ein schöner Tag mit vielen guten Gesprächen.

 

Ihr/Euer SPD-Ortsverein Fränkisch-Crumbach

Thomas Wießmann (Vors.)  

 

Suchen

Downloads

Blinklicht 2020

Blinklicht 2021

Fraktion

SPD-ORTSVEREIN

Unsere Liste

Besucher

Besucher:540884
Heute:41
Online:1

Infos und News

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

02.12.2021 17:58 OLAF SCHOLZ BEI JOKO – KLAAS – „LASSEN SIE SICH IMPFEN!“
Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. Noch vor seiner Vereidigung hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer:innen

02.12.2021 11:20 OLAF SCHOLZ IM ZEIT-INTERVIEW – „ICH WILL DA EINEN STIL PRÄGEN“
Mächtige Herausforderungen müssen von der Fortschrittsregierung aus SPD, Grünen und FDP gleich zum Start angepackt werden. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit, Ideen – und einen neuen Politikstil, betont der designierte Kanzler Olaf Scholz im ZEIT-Interview. Vor allem ein straffes Krisenmanagement in der Corona-Pandemie zählt zu den wichtigsten Aufgaben, denen sich die neue Regierung stellen muss

01.12.2021 11:21 BUNDESTAG SOLL ÜBER ALLGEMEINE IMPFPFLICHT ABSTIMMEN
DER AMPEL-PLAN GEGEN DIE VIERTE CORONA-WELLE Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen detaillierten Corona-Plan für den Winter entwickelt. Ziel ist, die vierte Corona-Welle schnell und wirksam zu brechen. Bereits für Donnerstag wird ein konkreter Bund-Länder-Beschluss vorbereitet. Der designierte Kanzler Olaf Scholz hat am Dienstag in einer Schaltkonferenz mit der scheidenden Kanzlerin Angela Merkel und

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

Ein Service von info.websozis.de