SPD-Sommerfest 2016

110 Jahre SPD in Fränkisch-Crumbach – und das wurde gefeiert


Sektempfang, Bilderausstellung und ein Blick in den Hof

 

Bei bestem Wetter feierte die Crumbacher SPD ihren 110. Geburtstag.

Sektempfang, Bilderrückblick, Weingarten, Kinderspiele, Tischfußball, große Tombola und leckeres Essen mit Rollbraten, Steaks, Grillwürstchen, leckeren Salaten, tollen Torten und Kuchen lockten sehr viele Gäste in den Hof von Familie Karl Vogel.

Der SPD Ortsverein freute sich sehr, dass so viele Crumbacher das Jubiläumssommerfest mitfeierten.

 

Der Vorsitzende Thomas Wießmann konnte außerdem viele Ehrengäste begrüßen: Vertreter der SPD-Ortsvereine aus Brensbach und Reichelsheim, den Landrat des Odenwaldkreises Frank Matiaske mit Ehefrau, den Stellvertretenden Landrat und Vorsitzenden des SPD-Unterbezirks Odenwald Oliver Grobeis, den Landtagsabgeordneten Rüdiger Holschuh mit Ehefrau und Bürgermeister Eric Engels. Einige ließen es sich nicht nehmen, die Festgäste zu begrüßen und über die z. Zt. akuten politischen zu berichten. Es wurde von jedem angesprochen, dass sie immer wieder gerne nach Fränkisch-Crumbach zu unserem Sommerfest kommen, u. a. auch wegen der vielen Leckereien.

 

Der Hof der Familie Karl Vogel wurde in eine Grillfestlandschaft umgebaut, am Eingang lockte im Garten eine Weinlaube, hier konnte man im Tagesverlauf nur mit Glück freie Plätze ergattern. Alle Gäste wurden mit einem Lächeln und einem Glas Sekt oder Orangensaft begrüßt. An einer Ausstellungswand konnte die Geschichte der SPD in Kommune, Land und Bund im Zeitraffer bewundert werden und einige Alte und neuere Bilder aus dem Vereinsleben regten zu Gesprächen über die abgebildeten Personen an.

 

Die Zelte waren sehr festlich geschmückt, was wir unsere Deko-Team zu verdanken haben, und die Kinder wurden im Garten von Cécile Pierson betreut. Der Table Soccer Club stellte einen Tischfußball zur Verfügung und Sven Hehner gab Einweisungen ins Spiel.

 

Als am Abend der Fraktionsvorsitzende Andreas Engel mit Kyra Zörgiebel die Hauptpreise verloste, war der Vogel´sche Hof immer noch voll. Es wurden insgesamt über 40 Hauptpreise verlost.

 

Die SPD bedankt sich bei allen Gästen, Kuchen- und Tortenbäckern, Salatspendern, Spendern für die Tombola, den vielen Helfern vor und hinter den Kulissen, beim Table Soccer Club und vor allem bei Karl Vogel. Dieser stellte seinen Hof zur Verfügung, half beim Auf-und Abbau mit und stand am Grill!

 

Lieber Karl – die Crumbacher SPD sagt DANKE!

 

 

 


Wer Geburtstag hat, bekommt eine Torte. Danke an Lisa G.

 


Blick auf das wunderschön geschmückte Festareal

 


Auch die Kleinen hatten Spaß

 


Die Weinlaube, noch überschaubar, später proppenvoll.

 

 

 


Unser Team bei der Arbeit - nochmal vielen Dank

 


Unsere Band - wieder supertolle Unterhaltung - danke dafür

 


Alles leer - jetzt hat man sich eine Pause verdient

 

Nach diesem tollen Jubiläumsfest freut sich die SPD schon jetzt auf das Sommerfest 2017 zum 111. Geburtstag. Dann wieder nach dem Motto

111 Jahre jung – und das wird gefeiert

 

Eure/Ihre stolze Crumbacher SPD

 

Suchen

Downloads

110 Jahre SPD

Anträge 2019

Blinklicht 2017

Blinklicht 2018

Blinklicht 2019

Fraktion

Presse

RKB 2020

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:49
Online:1

Infos und News

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

Ein Service von info.websozis.de