SPD ehrt Mitglieder bei der Winterwanderung des Ortsvereins Vielbrunn: Willy-Brandt-Medaille an Friedrich Gebhard

Veröffentlicht am 03.01.2019 in Landkreis

August Krauß, Sabrina Weber, Friedrich Gebhard, Frank Matiaske, Oliver Grobeis und Adam Otto Horn (Foto: Rolf Wilkes)

Der SPD Ortsverein Vielbrunn lud dieser Tage einmal mehr zu seiner jährlichen Winterwanderung ein. Ziel war das Gasthaus "Forsthaus Eulbach". Vom Dorfplatz in Vielbrunn ging es, mit einer Frühstückspause in der Nähe des Sansenhofes, für die rund zwanzig Wanderer nach Eulbach. Der Ortsverein freute sich unter den Mitwandernden Genossen aus Michelstadt und sogar den Stadtverordnetenvorsteher Andreas Klar begrüßen zu können. Zur Mittagsrast kamen jene, welche nicht mitwandern konnten, sowie Landrat Frank Matiaske, Kreistagsvorsitzender Rüdiger Holschuh und erster Kreisbeigeordneter und SPD-Unterbezirksvorsitzende Oliver Grobeis dazu.

Im Rahmen der Wanderung ehrt der Ortsverein seine verdienten Mitglieder. Bevor die Mitglieder geehrt wurden, sprachen Frank Matiaske und Oliver Grobeis einige Worte über das vergangene Jahr und gaben einen kurzen Ausblick für 2019.

Anschließend ehrten Oliver Grobeis, Frank Matiaske, sowie die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Vielbrunn Sabrina Weber, Adam Otto Horn, welcher letztes Jahr die Willy-Brandt-Medaille erhielt, für 30 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

Eine Besonderheit war die Ehrung von August Krauß für 60 Jahre Mitgliedschaft. Beide erhielten eine vom SPD-Bezirksvorsitzenden Gernot Grumbach, der Bundesvorsitzenden Andrea Nahles und der Ortsvereinsvorsitzenden Sabrina Weber unterzeichnete Urkunde, sowie ein kleines Präsent der SPD Vielbrunn. August Krauß erhielt für seine langjährige Mitgliedschaft die SPD-Ehrennadel.

Eine außerordentliche Freude und große Ehre markierte schließlich die Verleihung der Willy-Brandt-Medaille an Friedrich Gebhard. Diese Medaille wurde nach dem Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger Willy Brandt benannt. Sie ist die höchste Auszeichnung, die die Partei an ihre Mitglieder vergibt.

Friedrich Gebhard ist seit 1970 Mitglied in der SPD und genauso lange ist er im Vorstand in verschiedenen Funktionen, unter anderem auch als Vorsitzender, tätig. Seit dem 28.12.2016 ist er Ehrenvorsitzender des Ortsvereins Vielbrunn. Insgesamt war Friedrich Gebhard 23 Jahre lang im Ortsbeirat aktiv. 12 Jahre davon als Ortsvorsteher von Vielbrunn. In Michelstadt im Stadtparlament war er acht Jahre als Stadtverordneter und acht Jahre als Stadtrat tätig. Am 15.07.1985 erhielt er die goldene Ehrennadel der Stadt Michelstadt als Anerkennung seiner Tätigkeit als Ortsbeirat und als Stadtverordneter. Sein stetiger Einsatz für die Menschen, seine Verbundenheit mit den sozialdemokratischen Werten und im Besonderen mit dem Ortsverein Vielbrunn waren Anlass, ihm die Willy-Brandt-Medaille zu überreichen.

 

Homepage SPD Odenwald

Suchen

Downloads

110 Jahre SPD

Anträge 2019

Blinklicht 2017

Blinklicht 2018

Fraktion

Presse

RKB März 2019

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:33
Online:2

Infos und News

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

07.04.2019 16:58 Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei

03.04.2019 19:10 Brexit – Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos.
Was passiert, wenn Populisten mitmischen: Chaos. Unsere Botschaft an die Menschen in Großbritannien ist klar: Die Tür für euch bleibt offen. Großbritannien gehört für uns zur Europäischen Union. Wir wollen, dass alle Menschen spüren, dass Europa für sie da ist. Mit guten Arbeitsbedingungen, sozialer Sicherheit, Investitionen in unsere jungen Menschen und in gute Ideen.  15

03.04.2019 19:09 Klimaschutz-AG formuliert Aufgaben – Verkehrsminister muss liefern
Der Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages hat sich heute mit den Zwischenbericht der Arbeitsgruppe 1 (AG) zum Klimaschutz im Verkehr der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität befasst. Die AG hat mehrere Maßnahmen erarbeitet. „Wir erwarten nun von Bundesverkehrsminister Scheuer, dass er seinerseits mutige Vorschläge zur Erreichung der Klimaziele im Verkehr vorlegt,

Ein Service von info.websozis.de