Gelungener Start in das neue Jahr 2016

Veröffentlicht am 04.01.2016 in Ortsvereine

Viele Gäste und gute Laune am Neujahrsempfang

 

SPD Fränkisch-Crumbach begrüßt zum Neujahrsempfang neben den Ehrengästen aus  Kreis und Landespolitik vor allem die neuen Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl sowie ein weiteres neues Mitglied!

 

 

„Ein aktiver SPD Ortsverein, der mit Stolz auf 110 Jahre kommunale Politik zurück blicken kann!“ Vorsitzender Thomas Wießmann begrüßte mit diesen Worten die Gäste, die in die Gaststätte „Crumbacher Stuben“ strömten. Kein Sitzplatz blieb frei.

Landrat Frank Matiaske berichtete über seine 100 ersten Tage im Amt, SPD Unterbezirksvorsitzender Oliver Grobeis sprach über anstehende Tätigkeiten des Kreises in Fränkisch-Crumbach, Fraktionsvorsitzender Andreas Engel gab einen Einblick in den bevorstehenden Kommunalwahlkampf und zeigte auf, was vor Ort dringend verändert werden muss!

Cécile Pierson und Klaus Horlacher moderierten die Vorstellung der Kandidatenliste. Hier warfen sich die Kandidaten im wahrsten Wortsinn den Ball zu, indem sie sich gegenseitig Fragen stellten und somit mit den vielen Gästen ins Gespräch kamen!

Am Ende beglückwünschte der Landtagsabgeordnete Rüdiger Holschuh den Ortsverein zum Jubiläumsjahr, zum gelungenen Empfang und vor allem zu den Kandidaten für die Kommunalwahl. „Diese Menschen werden hoffentlich in die Verantwortung der Kommunalpolitik gewählt“, so Holschuh abschließend.

Auch die benachbarten SPD Ortsvereine kamen, um das neue Jahr gemeinsam zu begrüßen. Unter anderem Bürgermeister a.D. Gerd Lode aus Reichelsheim und den Bürgermeister aus Brensbach, Reiner Müller.

Thomas Wießmann freute sich besonders Sonny Wießmann als neues Parteimitglied aufnehmen zu dürfen. Sonny Wießmann kandidiert nun als Parteimitglied zur Kommunalwahl 2016, genauso wie Patrick Biedermann bereits vor wenigen Wochen als neues Mitglied begrüßt werden konnte.

Der SPD Ortsverein freut sich aber auch über die Kandidaten ohne Parteizugehörigkeit, um die Offenheit der SPD zu zeigen: Klaus Horlacher, Matthias Horlacher, Silke Oldendorf, Cécile Pierson, Hanne Schirmer, Filip Schönig, Anna-Maria Seibert und Tobias Meurer.  „Es geht uns weiterhin um Crumbach und nicht um die Partei, deswegen kandidieren wir erstmals mit einer so bunten Liste von Mitgliedern und Freunden“ – sagte der Vorsitzende, bevor er die wichtigsten Termine im Jahr 2016 nannte:

  • Jubiläumsabend „110 Jahre SPD Fränkisch-Crumbach“ -  am 27.Februar in der Aula
  • Kommunalwahl am 06.März
  • Jahreshauptversammlung - am 18. März in den „Crumbacher Stuben“
  • Flohmärkte – am 20. März und 09. Oktober in der Mehrzweckhalle
  • Frühlingsfahrt – am 07. Mai
  • Jubiläumssommerfest am 17. Juli
  • Jubiläumsfahrt im Oktober vom 15. bis 18. Oktober

 

Andreas Engel fügte noch hinzu, dass am 16.01. bereits eine Arbeitsklausurtagung stattfinden wird und lud dazu alle interessierten Gäste sowie die Kandidatinnen und Kandidaten herzlich ein.

Sie, liebe Leserinnen und Leser, sind herzlich zu allen Veranstaltungen eingeladen.

 

Suchen

Downloads

110 Jahre SPD

Blinklicht 2016

Blinklicht 2017

Fraktion

Presse

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:12
Online:3

Infos und News

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

07.07.2018 07:15 Europa braucht diese Beteiligung
Europäisches Parlament macht Weg frei für Reform der Bürgerinitiative Das Europäische Parlament hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, den Beginn der Verhandlungen über eine Reform der Europäischen Bürgerinitiative beschlossen. „Dass sich in den fünf Jahren mehr als acht Millionen Menschen an einer Europäischen Bürgerinitiative beteiligt haben, zeigt, wie stark der Bedarf nach direkter und grenzüberschreitender

06.07.2018 21:12 Gesündere Lebensmittel statt Hightech-Food
Anlässlich des heutigen Verbändetreffens im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zur nationalen Reduktionsstrategie hat die SPD-Bundestagsfraktion dazu Anforderungen erarbeitet. Klar ist: Wir brauchen keine langwierigen neuen Produktentwicklungen. Weniger Zucker, Fett und Salz sind längst machbar. „Bereits heute sind Lebensmittel auf dem Markt, die mit weniger Zucker, Fett oder Salz auskommen. Ein Vergleich häufig gekaufter Lebensmittel des

Ein Service von info.websozis.de