Der 2. Rodensteiner Kinderbasar findet im März statt

Veröffentlicht am 11.02.2018 in Ortsvereine

So voll war die Halle im September 2017!

 

Zum zweiten Mal findet am Sonntag, den 11. März 2018 der vorsortierte

Rodensteiner Kinderbasar des SPD-Ortsverein Fränkisch-Crumbach in der

Turnhalle der Grundschule in Fränkisch-Crumbach statt.

 

Von 14 bis 17 Uhr (Schwangereneinlass ab 13:30 Uhr) kann wieder fröhlich und vor allem reichlich geshoppt werden.

 

Wegen des einschlagenden Erfolges des 1. Rodensteiner Kinderbasar gehen nun deutlich mehr Verkäufer mit mehr Artikeln an den Start. Die Auswahl wächst also, und ist im Umkreis somit fast unübertroffen.

 

Damit der Ablauf noch schneller und reibungsloser funktioniert, wird es von Anfang an eine dritte Kasse geben.

 

Wie schon beim 1. Rodensteiner Kinderbasar im vergangenen September werden vor allem viele Großteile wie Kinderwägen, Fahrräder, Kindersitze, Babytragen usw. angeboten.

 

Ein besonderes Augenmerk wollen die Veranstalter jedoch auch auf eine noch größere Auswahl an Spielzeug und Büchern legen.

 

Baby- und Kinderkleidung wird in den Größen 50-176 angeboten, auch Schwangerschaftskleidung wird im Angebot sein.

 

Ganz neu ist eine spezielle „Outdoor-Ecke“ für Kinderkleidung- und Zubehör die so robust und funktionell ist, dass sie z.B. für den Einsatz in Waldkindergärten oder längeren Ausflügen draußen geeignet ist.

 

Interessierte Verkäufer können sich ab 11.02.2018 unter

rodensteiner-kinderbasar@gmx.de anmelden.

 

Bei Downloads „RKB 2018“ sind für Sie/Euch folgende Vordrucke als pdf zum downloaden bereitgestellt:

 

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen 2018
  • Artikelliste Rodensteiner Kinderbasar 2018
  • Etikettenliste 2018
  • Teilnahmebedingungen Rodensteiner Kinderbasar 2018

 

Viel Spaß beim Aussuchen, Sortieren und Etikettieren der Waren wünschen Euch/Ihnen

 

Der SPD-OV Fr.-Crumbach und

das Orga-Team des Rodensteiner Kinderbasar

 

________________________________________________________________________

 

Rodensteiner Kinderbasar - vorsortiert und vielfältig

 

 

Suchen

Aus Hessen

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:32
Online:1

Infos und News

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

05.06.2019 06:48 Wir wollen weiter Träger der Denkanstöße sein
Vor der Presse kündigt der kommissarische Fraktionschef Rolf Mützenich für die Sommermonate eine starke inhaltliche Konzentration auf wichtige Themen an. Die Fraktion werde alles dafür tun, dass Sozialdemokraten sichtbarer werden für die Menschen in unserem Land. Das Videostatement auf spdfraktion.de

04.06.2019 19:49 Rolf Mützenich kommissarischer SPD-Fraktionsvorsitzender
Kölner Abgeordneter übernimmt Vorsitz nach Rücktritt von Andrea Nahles Andrea Nahles tritt an diesem Dienstag vom Vorsitz der SPD-Bundestagsfraktion zurück. Der nordrhein-westfälische Abgeordnete Rolf Mützenich übernimmt als dienstältestes Vorstandsmitglied kommissarisch den Posten. Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles als SPD-Fraktionschefin hat der Geschäftsführende Vorstand der Fraktion einstimmig sein dienstältestes Mitglied Dr. Rolf Mützenich zum kommissarischen Fraktionsvorsitzenden benannt. Der 59-Jährige erklärte

Ein Service von info.websozis.de