Auftakt zur Kommunalwahl 2021 – Crumbacher SPD mit starker Aufstellung!

Veröffentlicht am 22.12.2020 in Ortsverein

 

Nach vielen Gesprächen und Beratungen im Vorfeld ist es der Crumbacher SPD wiederum gelungen, eine starke Liste aus erfahrenen und neuen Bewerberinnen und Bewerbern für die anstehende Kommunalwahl zu präsentieren.

 

Liebe Blinklichtfreunde,

das habe ich in meiner fast 25-jährigen aktiven Zeit in der Kommunalpolitik auch noch nicht erlebt. Die Aufstellung einer Wahlliste und die entsprechende Verabschiedung durch die Wahlgremien unter Pandemiebedingungen.

Nicht nur die entsprechenden vorbereitenden Gespräche, die größtenteils online zu organisieren waren, auch die Wahlversammlung selbst, waren dieses Jahr besonders.

Da saßen wir nun alle mit Nasen- und Mundschutz und streng nach Hygiene-Konzept auf Abstand in der Aula der Rodensteinschule und führten unsere Wahlversammlung durch.

Aber trotz all dieser Umstände war eine deutliche Aufbruchsstimmung zu spüren.

Es ist gelungen, neben vielen erfahrenen Kräften, auch eine ganze Anzahl von neuen Bewerberinnen und Bewerbern zu gewinnen und ein sehr ausgewogenes Team aufzustellen.

Bemerkenswert ist hier nicht nur der sehr hohe Anteil an Bewerberinnen, auch die altersmäßige Verteilung ist sehr ausgewogen, was uns sehr positiv in die Zukunft blicken lässt.

Welche Themen wollen wir in der nächsten Wahlperiode 2021-2026 gemeinsam angehen!

 

Folgend Schwerpunkte haben wir diskutiert und gesetzt:

 

Gemeindeentwicklung mit Zukunftsperspektive

  • Zukunftssicherung durch Erschließung neuer Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten
  • Ausbau und Verbesserung der Kinder- und Jugend Betreuung in Kindergarten und Schule
  • Mehr Angebote für altersgerechtes Wohnen und Sicherstellung der Gesundheitsversorgung
  • Unterstützung und Erhaltung unseres attraktiven Vereinslebens für Alt und Jung

Erhaltung & Sanierung unseres Schwimmbades

  • Dringend notwendige Reparaturen müssen noch vor der Badesaison 2021 durchgeführt werden
  • Sanierung von Becken und Sanitäranlagen über ein umfassendes Bundesförderprogramm
  • Aufstellung eines zukunftssicheren Konzeptes zum Betrieb unter Einbeziehung aller Beteiligten
  • Langfristige Erhaltung unseres Schwimmbades als Sport- und Freizeitstätte für alle

Ausbau der Infrastruktur - Wiederkehrende Straßenbeiträge

  • Erhaltung und Ausbau unserer örtlichen Infrastruktur zur Sicherung der Zukunft
  • Einführung wiederkehrender Straßenbeiträge, um die Lasten auf breitere Schultern zu verteilen
  • Aktive vorausschauende Planung unter Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger
  • Erhalt und Wertschätzung von Natur- und Umwelt

Aber nicht nur die Aufstellung eines Programmes ist wichtig, noch mehr zählen die Menschen, die sich dafür einsetzen und zur Kommunalwahl antreten, um diese Themen auch umzusetzen.

Sehr beeindrucken war für mich in diesem Zusammenhang die persönliche Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten in der Wahlversammlung. Hier wurde neben der allgemeinen Vorstellung sehr viel Wert auf den persönlichen Beitrag jedes Einzelnen gelegt, den er zum Gelingen beitragen kann und möchte!

Wenn man Kommunalpolitik mit Mut, Einsatz und Verantwortungsbewusstsein betreiben will, braucht man eine klare Meinung zu den Themen rund um Crumbach!

Hierbei wurde auch die Vielfalt der Schwerpunkte sichtbar, die besonders unsere „Neuen" mit in die Diskussion eingebracht haben.

 

Die Themen sind breit gestreut, haben aber alle ein Ziel:

Erhaltung unseres attraktiven, lebens- und liebenswerten Ortes - Fränkisch-Crumbach -!

 

Einzelheiten zur Vorstellung der Bewerberinnen und Bewerber finden Sie auf den Seiten des aktuellen Blinklichts und auch in weiteren Veröffentlichungen in den nächsten Wochen!

Hierbei werden wir diesmal nicht nur mit den "traditionellen" Printmedien arbeiten, sondern auch mehr und mehr Beiträge in den "online" Medien veröffentlichen.

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

nur mit Ihrer Stimme bei der Kommunalwahl im März 2021 werden wir in der Lage sein, die dringend notwendigen Themen zur Sicherung der Zukunft unseres Ortes zu anzugehen.

Unsere Kandidatenliste steht für eine sozial ausgewogene, an der Erhaltung der Umwelt orientierte und zukunftsorientierte Gemeindepolitik.

 

Bitte helfen Sie mit, dass die Crumbacher SPD als Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger mit einer starken Vertretung in den Gemeindegremien die Geschicke unseres Ortes weiterhin aktiv und positiv mitgestalten kann.

 

Gerne können Sie auch alle Bewerberinnen und Bewerber persönlich ansprechen, um Ideen einzubringen oder auf Themen hinzuweisen.

Ich persönlich bin sehr glücklich darüber, dass es gelungen ist, erneut ein starkes Team für die nächsten fünf Jahre zusammenzustellen. Wir werden es dringen brauchen, um die vielen Abforderungen zu meistern.

 

Bitte wählen Sie die Kandidatinnen und Kandidaten der Crumbacher SPD!

 

Ich wünsche Ihnen auch trotz der aktuellen Herausforderungen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2021!

Andreas Engel

Fraktionsvorsitzender

 

Suchen

Downloads

110 Jahre SPD

Allgemein

Anträge 2019

Blinklicht 2019

Blinklicht 2020

Fraktion

Besucher

Besucher:540884
Heute:40
Online:1

Infos und News

22.01.2021 09:49 Heil nimmt Arbeitgeber in die Pflicht
Mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden. weiterlesen auf

22.01.2021 09:05 Achim Post zu Grenzschließungen
Jetzt braucht es europäisches Teamplay Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben. „Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben.

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

Ein Service von info.websozis.de