2. Rodensteiner Kinderbasar noch größer und mit mehr Auswahl

Veröffentlicht am 13.03.2018 in Ortsvereine

So voll war es wieder beim SPD-Flohmarkt

 

In der Rodensteinhalle war am Sonntag wieder was los. Zum 2. Rodensteiner Kinderbasar des SPD-Ortsvereins Fränkisch-Crumbach trafen sich Jung und Alt zum Stöbern, Kaffee trinken und Kuchen essen, miteinander reden und Spaß haben.

 

 

 

Die Auswahl an Kleidung, Spielsachen, Kinderwagen, Fahrrädern, Schwimmsachen und anderen Dingen für Kinder und Jugendliche war noch größer als beim ersten Mal im Herbst und natürlich auch vorsortiert und mit einigen Neuerungen noch besser gestaltet. Durch das Vorsortieren war für alle, die nur eine bestimmte Größe oder Ware suchten, ein gezieltes Auswählen einfacher und die Sachen zeitlich schneller zu finden. Bei normalen Flohmärkten sind an jedem Tisch alle Angebote des Anbieters ausgestellt.

Organisiert wurde der Rodensteiner Kinderbasar von Maria Gimbel, Kerstin Pahlke, Kathrin Massoth, Sophia Melk, Cécile Pierson und Sonny Wießmann, die von Helfern des SPD-Ortsvereins und vielen weiteren Helfern unterstützt wurden. Der SPD Ortsverein bedankt sich bei den Verkäufern, Kuchenspendern und bei allen Helfern, die mit ganz viel Engagement den Flohmarkt unterstützten. Vor allem bedanken wir uns bei den 6 Organisator(innen), die bereits schon Wochen vorher durch Organisation, Einteilungen, Werbung und vielen Mehr viel Zeit und Engagement in diesen Flohmarkt investiert haben!

Das Zurücksortieren, Eingeben der Waren und Auszahlen der Verkaufserlöse und nicht zuletzt Aufräumen und Säubern der Rodensteinhalle zogen sich noch weit bis in die Nachtstunden hin. Viel Arbeit für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die dafür keinen Lohn, sondern lediglich Anerkennung und Dank bekommen.

Dass dann von einigen Besuchern Dinge mitgenommen werden, ohne dafür zu bezahlen oder von Beschickern moniert wird, dass die Abrechnungen oder das Sortieren nicht schnell genug geht und man mal 10 Minuten warten muss, stimmt uns dann doch sehr nachdenklich.

Jedoch besonders das viele Lob für den schönen Flohmarkt freute uns sehr und die Verbesserungsvorschläge lassen uns für unseren nächsten Rodensteiner Kinderbasar noch Raum für weitere Neuerungen und positive Veränderungen.

Der nächste SPD-Hallenflohmarkt findet am 16. September 2018 natürlich wieder vorsortiert und mit weiteren Neuerungen statt. Diesen Termin sollte man sich vormerken.

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Fränkisch-Crumbach

 

 

Suchen

Downloads

110 Jahre SPD

Blinklicht 2016

Blinklicht 2017

Fraktion

Presse

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:11
Online:2

Infos und News

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

07.07.2018 07:15 Europa braucht diese Beteiligung
Europäisches Parlament macht Weg frei für Reform der Bürgerinitiative Das Europäische Parlament hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, den Beginn der Verhandlungen über eine Reform der Europäischen Bürgerinitiative beschlossen. „Dass sich in den fünf Jahren mehr als acht Millionen Menschen an einer Europäischen Bürgerinitiative beteiligt haben, zeigt, wie stark der Bedarf nach direkter und grenzüberschreitender

06.07.2018 21:12 Gesündere Lebensmittel statt Hightech-Food
Anlässlich des heutigen Verbändetreffens im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zur nationalen Reduktionsstrategie hat die SPD-Bundestagsfraktion dazu Anforderungen erarbeitet. Klar ist: Wir brauchen keine langwierigen neuen Produktentwicklungen. Weniger Zucker, Fett und Salz sind längst machbar. „Bereits heute sind Lebensmittel auf dem Markt, die mit weniger Zucker, Fett oder Salz auskommen. Ein Vergleich häufig gekaufter Lebensmittel des

Ein Service von info.websozis.de