Neues Team - Starke Ideen

Die Homepage des SPD-Ortsvereins Fränkisch-Crumbach!

Hier wollen wir Mitgliedern, Freunden und interessierten Bürgerinnen und Bürgern unsere Arbeit präsentieren. Uns ist der enge und direkte Weg zu den Bürgerinnen und Bürgern wichtig.

Schreiben Sie eine E-Mail oder sprechen Sie uns an.

Über Anregungen und Kritik freuen wir uns und antworten gerne auf Ihre Fragen.

Eure/Ihre Crumbacher SPD

****************************************

Wir wünschen allen Crumbacher Bürgerinnen und Bürgern ein frohes  neues Jahr.

Am 06. Januar 2019 war in den Crumbacher Stuben unser Neujahrsempfang. Wie in jedem Jahr wieder sehr gut besucht und sehr gesellig!

 

****************************************

 

 

 

11.01.2019 in Ortsvereine von SPD Odenwald

SPD: Straßen- und Schienenausbau sollen Anbindung des Gersprenztals verbessern

 
Foto: SPD Brensbach

Die Brensbacher SPD unterstützt die aktuellen Bemühungen des Bündnisses zum Erhalt der Bahnstrecke zwischen Reinheim und Groß-Bieberau. Während die Gemeindevertretung in Groß-Bieberau noch im Januar darüber abstimmen soll, ob die Gleise endgültig entwidmet werden, denken viele Bürgerinnen und Bürger im Gersprenztal über die Kreisgrenze hinweg, weiter.

09.01.2019 in Ortsvereine

Neujahrsempfang 2019

 
Die Geehrten v. l. Philipp Loos, Elke Herich und Wilhelm Weber

 

Der SPD-Ortsverein Fränkisch-Crumbach begrüßt in großer Runde das neue Jahr 2019

 

03.01.2019 in Landkreis von SPD Odenwald

SPD ehrt Mitglieder bei der Winterwanderung des Ortsvereins Vielbrunn: Willy-Brandt-Medaille an Friedrich Gebhard

 
August Krauß, Sabrina Weber, Friedrich Gebhard, Frank Matiaske, Oliver Grobeis und Adam Otto Horn (Foto: Rolf Wilkes)

Der SPD Ortsverein Vielbrunn lud dieser Tage einmal mehr zu seiner jährlichen Winterwanderung ein. Ziel war das Gasthaus "Forsthaus Eulbach". Vom Dorfplatz in Vielbrunn ging es, mit einer Frühstückspause in der Nähe des Sansenhofes, für die rund zwanzig Wanderer nach Eulbach. Der Ortsverein freute sich unter den Mitwandernden Genossen aus Michelstadt und sogar den Stadtverordnetenvorsteher Andreas Klar begrüßen zu können. Zur Mittagsrast kamen jene, welche nicht mitwandern konnten, sowie Landrat Frank Matiaske, Kreistagsvorsitzender Rüdiger Holschuh und erster Kreisbeigeordneter und SPD-Unterbezirksvorsitzende Oliver Grobeis dazu.

17.12.2018 in Landkreis von SPD Odenwald

Odenwaldkreis investiert 10 Millionen Euro Fördermittel in Schulsanierungen - MdB Zimmermann begrüßt Maßnahme

 
Foto: Marlene Bleicher

Über 10 Millionen Euro sollen aus den Mitteln des Kommunaleninvestitionsprogramm KIP II in Odenwälder Schulen fließen. Am heutigen Montag (17.) hat der Odenwälder Kreistag den Maßnahmenvorschlag zur Umsetzung über das Kommunalinvestitionsprogramm II beschlossen. "Ich freue mich, dass die Initiative der Bundes-SPD auch in Hessen und besonders in meinem Wahlkreis wirksam wird. Insgesamt über zehn Millionen Euro erhält der Odenwaldkreis für den Ausbau und die Sanierungen der Schulen – 86% der Mittel kommen aus dem Bundestopf!", erklärt der Odenwälder Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann (SPD).

17.12.2018 in Landkreis von SPD Odenwald

Stellungnahme der SPD-Kreistagsfraktion zur Fortschreibung des Schulentwicklungsplans für die Jahre 2018-2023

 

Laut Hessischem Schulgesetz sind wir als Schulträger dazu verpflichtet, alle fünf Jahre die Zweckmäßigkeit der Schulorganisation zu prüfen und fortzuschreiben. Auf dieser Grundlage werden in einem Schulentwicklungsplan der gegenwärtige und zukünftige Schulbedarf sowie die Schulstandorte ausgewiesen. Das Ziel der SPD-Fraktion dabei ist seit Jahrzehnten die Bereitstellung eines breiten und wohnortnah aufgestellten schulischen Angebots.

Suchen

Downloads

110 Jahre SPD

Blinklicht 2016

Blinklicht 2017

Blinklicht 2018

Fraktion

Presse

RKB 2018

Aktuelle-Artikel

Besucher

Besucher:540884
Heute:55
Online:1

Infos und News

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47 Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

14.01.2019 16:46 Das rechtsextreme Netzwerk NSU 2.0 muss sofort aufgedeckt werden
In Hessen besteht der Verdacht auf ein rechtsextremes Netzwerk, ein NSU 2.0 – wie es sich offenbar selbst nennt. Dabei geht es auch um mögliche rechtsextreme Beamte innerhalb der Frankfurter Polizei. Eva Högl erhöht nun den Druck. „Die jetzt bekannt gewordenen neuen Fakten zum Frankfurter NSU-2.0-Skandal werfen ein zweifelhaftes Licht auf die polizeiinternen Aufklärungsprozesse. Dass der Kreis von

09.01.2019 20:10 Bundesregierung will Gemeinnützigkeit von Freifunk anerkennen
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk. Die Bundesregierung wird hierzu einen Gesetzentwurf zur Änderung des Gemeinnützigkeitsrechts auf den Weg bringen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine zeitnahe Umsetzung ein. „Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist ein richtiges und wichtiges Signal für das zivilgesellschaftliche Engagement der Freifunk-Initiativen und

Ein Service von info.websozis.de